Die Zugspitze

 

 

   Mit 2.962 m höchster Gipfel Deutschlands.

   Die Zugspitze gehört zum Wettersteingebirge und ist Grenzberg zwischen 

   Deutschland und Österreich. Seinen Namen erhielt der Berg durch die vielen

   Lawinenzüge (bzw. -striche) an den Steilhängen des Nordfußes.

   Auf das höchstgelegene und einzigste Gletscher-Skigebiet Deutschlands

   gelangt man mit der Eibsee-Seilbahn oder etwas gemütlicher mit der

   Zugspitz-Zahnradbahn.

 

 

  < zurück  >